Tag-Archiv für 'Queer'

Sendung | 22. Mai 2014

podcastlogo 150*150Smilla Ebeling: Geschlechterpolitik in Zoologischen Gärten Die Biologin und Naturwissenschaftsforscherin Smilla Ebeling hatte zum Zeitpunkt des Vortrages (2009) eine Juniorprofessur für “Gender, Bio-Technologien und Gesellschaft: Körperdiskurse und Geschlechterkonstruktionen” an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg inne.

‚Sendung | 22. Mai 2014‘ weiterlesen

 
icon for podpress  Vortrag Smilla Ebeling [44:59m]: Play Now | Play in Popup | Download

Sendung | 16. Januar 2014

magazinMagazin mit u.a. folgenden Themen: Kritik an der kritischen Männerlichkeitsforschung +++ Psychotherapie und Heteronormativität +++ Das Projekt „Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie“ aus NRW ‚Sendung | 16. Januar 2014‘ weiterlesen

Sendung | 31. Januar 2013

podcastlogo1. Ein Blick in die Geschlechterarrangements des Hardcore, ein Vortrag der Soziologin Marion Schulze von der Université de Neuchâtel an der AG Queer Studies Hamburg
2. Propaganda und Homophobie in Russland:  Am 25.01. stimmte das russische Parlament in der ersten von drei Lesungen mit großer Mehrheit dem Gesetzesentwurf zu, sogenannte homosexuelle Propaganda unter Strafe zu stellen… ‚Sendung | 31. Januar 2013‘ weiterlesen

Sendung | 13. September 2012

Mit folgenden Themen: VETO Erfurt umgezogen +++ Queere Abende im September und Oktober +++ Aktionen gegen den sogenannten „Marsch für das Leben“  +++   ein  Bericht über das diesjärige Ruby Tuesday Rock Hip Hop Camp für Mädchen, trans- und intergeschlechtliche Jugendliche.

Sendung | 10. Mai 2012

IDAHO

Ab morgen und noch bis zum 19. Mai ist in Jena und Weimar der IDAHO, der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie, Anlaß für ein abwechslungsreiches Programm. In der Sendung haben wir Walter von der AG Queer aus Weimar zu Gast, außerdem sind Matthias und Konstantin vom Queerweg e.V. Jena zu hören. ‚Sendung | 10. Mai 2012‘ weiterlesen

Sendung | 26. April 2012

definitionsmacht1. Konstruktion von Körper und Geschlecht Ein Interview mit Klemens Ketelhut über seinen Vortrag am 30. April im Veto 2. Zum Thema Geschlechtsdekonstruktion und Aufbrechen von Rollenbildern erarbeitet momentan eine Gruppe aus Berlin, der auch ehemalige Erfurter/innen angehören, ein Theaterstück. Wir spechen mit Ani und Maxi über ihr Projekt.

‚Sendung | 26. April 2012‘ weiterlesen

 
icon for podpress  Interview mit Klemens Ketelhut [12:54m]: Play Now | Play in Popup | Download

 
icon for podpress  Interview Theaterprojekt [13:27m]: Play Now | Play in Popup | Download

Sendung | 22. Dezember 2011

jesus_zoidberg_kleinFrauenfeindlichkeit, Homophobie, gefährliche Nähe zu Holocaust-Leugnern – das waren nur drei Vorwürfe, die gegen den Papst erhoben wurden, als er zu Gast in Erfurt war. Kaum weniger Problematisch sind Positionen, die von evangelikaler Seite vertreten werden. Vom 28.12. bis zum 02.01 soll in Erfurt der zweite Mission-Net-Kongress mit dem Titel „Transforming our world“ stattfinden. Frank sprach dazu mit dem Journalisten Jörg Kronauer, der sich seit vielen Jahren mit Evangelikalen beschäftigt.

‚Sendung | 22. Dezember 2011‘ weiterlesen

Sendung | 27. Oktober 2011

Queer! What Queer? Wie lässt sich etwas zu queer sagen, ohne den Begriff als undefinierbar zu definieren? Die AG Queerstudies der Uni Hamburg versuchen in ihrem Vortrag der Vorlesungsreihe „Jenseits der Geschlechtergrenzen:“ im fsk Hamburg mal eine möglichst allgemeinverständliche Einführung in die theoretischen Hintergründe ihres Zugangs zu Queer Der Vortrag ist Teil der Vorlesungsreihe „Jenseits der Geschlechtergrenzen:“ an der Uni und im FSK als Sendung aufbereitet worden.

‚Sendung | 27. Oktober 2011‘ weiterlesen

Sendung | 1. Oktober 2009

Begründet Queer
Queer ist .. eine abgefahrene akademische Theorie? … eine radikale politische Bewegung? … eine Partymode? „Begründet Queer“ heißt inhaltliche Diskussionen zu führen. und das taten am 17. August die etwa30 Gäste einer Diskuusionsveranstaltung mit Katrin Dreier im Polyfantasiahaus. Eingeladen hatte die queerfeministische gruppe wider die natur. Die Referentin definierte die Begriffe Queer Theorie und Queer Politics und ordnete deren Bedeutung historisch ein. Außerdem gab sie viele Tipps, wie queere Theorie im Alltag umgesetzt werden kann. Ihr hört heute ienen Mitschnitt der Veranstaltung