Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/9/d13391766/htdocs/Extern/chilligays2/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375
Sendung | 26. April 2012 « Chilligays
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/9/d13391766/htdocs/Extern/chilligays2/wp-content/plugins/maxblogpress-ping-optimizer/maxblogpress-ping-optimizer.php on line 518

Sendung | 26. April 2012

definitionsmacht1. Konstruktion von Körper und Geschlecht Ein Interview mit Klemens Ketelhut über seinen Vortrag am 30. April im Veto 2. Zum Thema Geschlechtsdekonstruktion und Aufbrechen von Rollenbildern erarbeitet momentan eine Gruppe aus Berlin, der auch ehemalige Erfurter/innen angehören, ein Theaterstück. Wir spechen mit Ani und Maxi über ihr Projekt.

zu 1. Zum Inhalt des Vortrages am 30. April: Neuere Ansätze der Sozialwissenschaften weisen Körper als etwas aus, das sozial konstruiert ist. Damit wird die Idee von „normalen“ und „abweichenden“ Körpern in Frage gestellt und gleichzeitig ergibt sich eine neue Perspektive auf machtvolle Unterscheidungen wie bspw. männlich – weiblich, weiß – schwarz und behindert – nichtbehindert, die am Körper „festgemacht“ werden und häufig als Grundlage für soziale Ungleichheit dienen. Diese Grundidee der sozialen Konstruktion von Körpern soll dargestellt werden; zudem werden ausschnitthaft Diskurse vom „richtigen weiblichen Körper“ und „Körpergewicht“ in den Blick genommen und analysiert – und natürlich diskutiert.

Klemens Ketelhut ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des  Instituts für Pädagogik  an der  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

zu 2. Folgende Aufführungstermine sind geplant:  26. Juni in Berlin, 13. Juli in Leipzig und am 17. Juli in Erfurt
Informationen gibt es per Mailanfrage

 
icon for podpress  Interview mit Klemens Ketelhut [12:54m]: Play Now | Play in Popup | Download

 
icon for podpress  Interview Theaterprojekt [13:27m]: Play Now | Play in Popup | Download

0 Kommentare zu “Sendung | 26. April 2012”


Kommentare sind zur Zeit deaktiviert.